Der kleine Gemüsegarten

Der kleine Gemüsegarten

Wer wünscht sich nicht ein bisschen frisches Gemüse aus dem eigenen Garten? Radieschen, Salate, ein paar Zucchini und Tomaten. Schnittlauch und Basilikum dazu und schon ist für frische Vitamine gesorgt. Vor allem in kleinen Gemüsegärten sollte man da gezielt vorgehen, daher lernen wir Grundzüge von Permakultur, Mischkultur und Fruchtwechsel kennen und werden danach – im praktischen Teil – kleine Gemüsebeete und Hügelbeete anlegen und ein Hochbeete befüllen.
Workshop mit theoretischem und praktischem Teil

Dauer: ca. 4 Stunden
Kosten: € 45,– pro Person
Teilnehmerzahl: max. 12

Notizblock und Stifte, Gutes Schuhwerk und Arbeitsbekleidung, Arbeitshandschuhe